Grégoire Vorpe x Quark

Grégoire Vorpe x Quark

Die Verschmelzung von Kunst und Innovation: Die Zusammenarbeit zwischen Grégoire Vorpe und Quark

Bei Quark trifft Innovation nahtlos auf Ästhetik und schafft erstklassige modulare Produkte, die immer wieder aufs Neue überraschen. In diesem Geist der Kreativität hatten wir die Ehre, mit Grégoire Vorpe zusammenzuarbeiten, einem Pixelkünstler, der für seine beeindruckenden Mosaikfresken bekannt ist. Diese einzigartige Zusammenarbeit spiegelt perfekt unser gemeinsames Engagement für Qualität, Nachhaltigkeit und Design wider. Entdecken Sie mit den Worten von Grégoire einen Blick hinter die Kulissen dieses künstlerischen Abenteuers.

Ein Künstler mit einer mosaischen Seele

Grégoire Vorpe, bekannt als Grég, ist ein Pixelkünstler mit Sitz in Lausanne, Schweiz. Seit 2018 schafft er einzigartige Kunstwerke aus Papiercollagen, Acryl, Tusche sowie Holz- und Kunststoffassemblagen. Seine oft von gesellschaftlichen und ökologischen Themen inspirierten Kreationen sind wahre moderne Mosaike, die herausfordern und fesseln.

Hors-Piste, 73 x 128 cm, Tusche. 23.000 Wiederholungen eines Stempels in Form einer mechanischen Schaufel, die den Théodule-Gletscher entstehen lässt

Sky Fall, 103 x 103 cm, Acryl. Verlassenes Skigebiet in den Alpen in der Schweiz

(Kunststoff) Free Willy, 81 x 125 cm, recycelter Kunststoff. Wal

Der Funke der Zusammenarbeit

Grégoires Inspiration für die Zusammenarbeit mit Quark kam von der Erforschung der Pixelkunst. Er war von unseren Produkten und unseren Werten fasziniert und sah in Quark den idealen Partner, um seine Kunst mit unseren modularen Stecktafeln zu verbinden. Seine Begeisterung für diese Zusammenarbeit ist spürbar: „Ich fand die Produkte und Werte dieses Start-ups passend zu meinem künstlerischen Ansatz und habe mir gesagt, dass eine Zusammenarbeit schön wäre“, erzählt er uns.

Panelauswahl und Vorbereitungen

Grégoire entschied sich für eine Naturholzplatte mit den Maßen 48 x 48 cm, eine Größe, die er für ideal für einen Prototyp hielt. Er bereitete seine Arbeit vor, indem er jedes Detail des Bildes, das er reproduzieren wollte, sorgfältig plante: einen prächtigen Ara-Papagei. Um die „Quark“-Elemente zu integrieren, nutzte er Techniken der Acrylmalerei mit einem Messer und Bodybuilder-Klebeband und schuf so saubere und lebendige, flache Farbflächen.

Stecktafel Quark 48 x 48 cm – Birkensperrholz

Technische Herausforderungen und innovative Lösungen

Das Malen auf einer Stecktafel stellte einige einzigartige Herausforderungen dar. Um dieses Problem zu lösen, füllte Grégoire die ungenutzten Löcher mit Spachtelmasse und bohrte sie dann erneut, um ein makelloses Finish zu erzielen. Außerdem verschlossen er die notwendigen Löcher provisorisch mit Passstiften, eine Technik, die sich als effektiv erwies. Dieser geniale Ansatz beweist seine Anpassungsfähigkeit und sein technisches Können.

Eine flüssige und enthusiastische Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit mit Quark zeichnete sich durch eine reibungslose Kommunikation und sofortige Synergien aus. „Ich schrieb Quark eine E-Mail, um ihnen von meinem Gemeinschaftsprojekt zu erzählen, und erhielt eine begeisterte Antwort“, sagt Grégoire. Diese schnelle Reaktion und ständige Unterstützung ermöglichten es, diese Arbeit schnell und effizient zum Erfolg zu führen.

Vorbereitende grafische Arbeit für die Zusammenarbeit von Grégoire Vorpe

Stecktafel Quark x Grégoire Vorpe

 Stecktafel-Detail Quark x Grégoire Vorpe

Ein Werk, das von Hoffnung und Erhaltung spricht

Grégoires Ara-Papagei verkörpert mit seinen schillernden Farben und seiner Erhaltungsgeschichte perfekt die Werte des Künstlers. Dieser majestätische, vom Aussterben bedrohte Vogel ist ein kraftvolles Symbol für die Schönheit und Zerbrechlichkeit unserer Umwelt. Durch diese Arbeit möchte Grégoire das Bewusstsein schärfen und die Menschen an die Bedeutung des Naturschutzes erinnern.

Stecktafel Quark x Grégoire Vorpe

Stecktafel Quark x Grégoire Vorpe

Reaktionen und Zukunftsperspektiven

Das Werk wurde von einigen Leuten gesehen, die kürzlich Grégoires Wohnung besuchten. Das Feedback ist durchweg positiv. Das Objekt passt sehr gut zur Inneneinrichtung und verleiht einem Alltagsgegenstand eine „künstlerische“ Note. Der Künstler plant, in Abstimmung mit Quark breiter über diese Kreation zu kommunizieren, um ihre Wirkung zu maximieren. Er denkt bereits über zukünftige Kooperationen nach und hofft, mit Quark weiterhin neue künstlerische Dimensionen erkunden zu können, insbesondere durch das Angebot personalisierter Designs für unsere Kunden.

Personalisierung und Einzelstück!

Die Zusammenarbeit zwischen Grégoire Vorpe und Quark bietet Ihnen die Möglichkeit, ein einzigartiges Werk zu erwerben, das Grégoires unverwechselbare Pixelkunst mit unseren innovativen modularen Stecktafeln verbindet. Berücksichtigen Sie den Preis für die Stecktafel im Format 48 x 48 cm sowie zusätzlich 766 € (oder etwa 750 CHF) für eine Stecktafel von Quark x Grégoire Vorpe. Dieses außergewöhnliche Werk ist nicht nur eine ästhetische Bereicherung für Ihre Räume, sondern auch ein starker und bedeutungsvoller Botschaftsträger, der unsere gemeinsame Vision von Innovation und Design verkörpert. Verpassen Sie nicht diese einmalige Chance, eine Kreation zu besitzen, die Funktionalität und Kunst perfekt vereint. Du interessierst dich ? Kontaktiere uns

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

  • Grégoire Vorpe x Quark

    Grégoire Vorpe x Quark

    Entdecken Sie die farbenfrohe Zusammenarbeit zwischen dem Pegboard Quark und dem Künstler Grégoire Vorpe!

    Grégoire Vorpe x Quark

    Entdecken Sie die farbenfrohe Zusammenarbeit zwischen dem Pegboard Quark und dem Künstler Grégoire Vorpe!

  • Transformez la chambre de bébé en un cocon douillet avec ces 8 idées originales - Quark

    Verwandeln Sie das Babyzimmer mit diesen 8 orig...

    In einer Welt, in der Originalität und Komfort zur täglichen Aufgabe werden, bildet das Babyzimmer keine Ausnahme von diesem Trend . Fernab von Klischees und vorgefassten Meinungen ist es möglich,...

    Verwandeln Sie das Babyzimmer mit diesen 8 orig...

    In einer Welt, in der Originalität und Komfort zur täglichen Aufgabe werden, bildet das Babyzimmer keine Ausnahme von diesem Trend . Fernab von Klischees und vorgefassten Meinungen ist es möglich,...

  • Comment développer l'économie circulaire dans votre entreprise ? - Quark

    Wie entwickeln Sie die Kreislaufwirtschaft in I...

    In einer Welt, in der der ökologische Notfall unsere Aufmerksamkeit und unser Handeln erfordert, wird das Überdenken unserer Konsum- und Produktionsweisen zu einer Notwendigkeit. Die Kreislaufwirtschaft liegt auf der Hand,...

    Wie entwickeln Sie die Kreislaufwirtschaft in I...

    In einer Welt, in der der ökologische Notfall unsere Aufmerksamkeit und unser Handeln erfordert, wird das Überdenken unserer Konsum- und Produktionsweisen zu einer Notwendigkeit. Die Kreislaufwirtschaft liegt auf der Hand,...

1 von 3