Met Deco #11: Aurélie Malau, das Aufräum-Ass

Rencontré Déco #11 : Aurélie Malau, l'as du rangement - Quark

Quark setzt seine Begegnungen fort! Entdecken Sie das Innere von Aurélie Malau und ihrer Familie. Sie ließ ihr Haus basierend auf ihren Lagerbedürfnissen bauen. Sie werden alle seine Planungs- und Aufbewahrungstipps entdecken, um Ihren Wohnraum zu einem warmen und funktionalen Raum zu machen.

Kannst du dich selbst vorstellen ?

Mein Name ist Aurélie. Ich lebe seit 9 Jahren mit meinen beiden Töchtern und meinem Partner in der Vendée bei Les Sables d'Olonne. Wir sind bei unserem zweiten Bauprojekt.

Warum haben Sie sich entschieden, einen YouTube-Kanal zum Thema Speicher zu erstellen? Wie sind Sie auf die Idee gekommen?

Ursprünglich ging es in meinem YouTube-Kanal nicht ums Aufräumen. Es war ein Kanal, auf dem ich über Themen sprach, die mich interessierten. Mit dem Bau unseres Zweitwohnsitzes haben wir unsere Videos auf Innenarchitektur und Aufbewahrung konzentriert. Ich fand es lustig, der Arbeit nachzugehen. Das ist der Stil von Videos, die ich mir gerne auf YouTube anschaue.

Unser erstes Haus passte nicht zu unseren Aufbewahrungsgewohnheiten. Deshalb haben wir uns für einen Neubau entschieden. Das erste Haus wurde nach Plan gekauft. Die zweite wurde von einem Architekten entworfen. Es musste den Bedürfnissen der Familie angepasst werden. Alles ist durchdacht.

Wir fühlen uns in diesem Haus viel wohler. Wir können uns besser organisieren.

Wie sind Sie auf die Layout- und Dekorationsideen gekommen? Wie war der Ablauf?

Dieses Haus wurde basierend auf dem gebaut, was uns im vorherigen fehlte . Ich wusste, dass wir ein Büro brauchten. Es war notwendig, ein Möbelstück zu haben, um meine Computerausrüstung und meine Papiere unterbringen zu können. Also haben wir uns bei der Planung des Hauses einen großen Schrank im Büro vorgestellt.

Wo sollten Sie Ihrer Meinung nach anfangen, wenn Sie Ihre Räumlichkeiten neu gestalten möchten?

Wir haben einen ziemlich minimalistischen Lebensstil. Wir haben nicht viele Möbel. Wir haben viel sortiert. Der Ausgangspunkt ist zu sagen, dass alles seinen Platz haben muss . Wir wussten, was wir brauchten. Also haben wir Möbel gefunden, die auf der Lagerung basieren, die wir brauchten.

Es gibt Speicherlösungen, die Ihnen das Leben wirklich erleichtern können .

Wie treffen Sie die Wahl, wenn es um das Aufbewahren und Wegwerfen geht?

Erstens, halten Sie die Dinge nicht doppelt. In den Kinderzimmern gibt es viele Kleider und Spielsachen. Wir müssen sie trennen, recyceln oder verschenken, wenn sie uns nicht mehr nützen. Man muss sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Was würden Sie einer Familie raten, damit sie nicht mitten im Aufräumprozess demotiviert wird?

Ich habe wirklich das Gefühl, dass Minimalismus zu allem passt. Wir müssen Ihr Haus nicht leeren, um minimalistisch zu werden. Aufräumen: nicht Stück für Stück, sondern Stück für Stück . Die Arbeitsbelastung wird erleichtert. Nehmen wir an, wir sortieren einen Monat lang jede Woche ein Möbelstück. Wir lassen uns nicht entmutigen.

Ich empfehle, drei Stapel zu machen:

  • Was wir behalten
  • was wir geben
  • Was Sie wegwerfen möchten

Wir aktualisieren die Garderobe von Mädchen, wenn sie erwachsen sind. Ich warte die Woche oder den Monat danach, um das Spielzeug bei Bedarf zu sortieren. Wir warten darauf, dass sie zum Sortieren da sind. Es ist angenehmer.

Ein ganzes Wochenende dem Aufräumen zu widmen, macht nicht gerade Lust. Also widmen wir ihm 3 Stunden am Tag und kommen später darauf zurück. Es geht darum, es richtig zu machen. Es kann zwei Monate dauern. Egal. Was zählt, ist, dass wir es schaffen, ein aufgeräumtes und organisiertes Haus zu haben.

Was sind Ihre Hausregeln?

Ich ordne Kleidung nach Farbe. Ich habe nicht viele davon, es kostet mich nicht viel Zeit.

Ich sortiere die Kleidung :

  • Die Oberteile mit Trägern lege ich zuerst in den Schrank, weil es am leichtesten ist.
  • Dann ziehe ich die kurzärmeligen Oberteile an.
  • Dann die mit langen Ärmeln.

Welche Gegenstände sind für Sie am schwierigsten zu lagern? Was ist dein Trick?

Papiere nehmen viel Platz in einem Büro ein. Am einfachsten ist es, sie zu organisieren und in elastischen Ordnern und Taschen aufzubewahren.

Auch Küchenutensilien sind schwierig aufzubewahren. Die Möbel sind nicht unbedingt geeignet. Regale erschweren die Organisation. Ich verstaue alles in Plastikkörben. Es ist bequemer und einfacher zu waschen.

Ich habe kleine Bücherregale für die Schuhe genommen. Jedes Familienmitglied hat 3 oder 4 dedizierte Regale. Es ist ziemlich praktisch.

Welcher Raum ist für Sie am schwierigsten zu organisieren?

Wir haben nicht viele Möbel im Badezimmer . Abgesehen von ein paar Beauty-Produkten versuchen wir, auf das Wesentliche zu gehen. Wir haben also zwei Möbelstücke. Ich sortierte meine Schönheitssachen in spezielle Körbe oder Gläser.

Finden Sie den Rest von Aurélies Interview mit Quark in einer Woche!

https://get-quark.com/blogs/createur-d-interactions/aurelie-malau-partie-2

Interview von Imane Charkaoui

Formatierung von Coralie Mottu

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

  • Grégoire Vorpe x Quark

    Grégoire Vorpe x Quark

    Découvrez la collaboration colorée entre le Pegboard Quark et l'artiste Grégoire Vorpe !

    Grégoire Vorpe x Quark

    Découvrez la collaboration colorée entre le Pegboard Quark et l'artiste Grégoire Vorpe !

  • Transformez la chambre de bébé en un cocon douillet avec ces 8 idées originales - Quark

    Verwandeln Sie das Babyzimmer mit diesen 8 orig...

    In einer Welt, in der Originalität und Komfort zur täglichen Aufgabe werden, bildet das Babyzimmer keine Ausnahme von diesem Trend . Fernab von Klischees und vorgefassten Meinungen ist es möglich,...

    Verwandeln Sie das Babyzimmer mit diesen 8 orig...

    In einer Welt, in der Originalität und Komfort zur täglichen Aufgabe werden, bildet das Babyzimmer keine Ausnahme von diesem Trend . Fernab von Klischees und vorgefassten Meinungen ist es möglich,...

  • Comment développer l'économie circulaire dans votre entreprise ? - Quark

    Wie entwickeln Sie die Kreislaufwirtschaft in I...

    In einer Welt, in der der ökologische Notfall unsere Aufmerksamkeit und unser Handeln erfordert, wird das Überdenken unserer Konsum- und Produktionsweisen zu einer Notwendigkeit. Die Kreislaufwirtschaft liegt auf der Hand,...

    Wie entwickeln Sie die Kreislaufwirtschaft in I...

    In einer Welt, in der der ökologische Notfall unsere Aufmerksamkeit und unser Handeln erfordert, wird das Überdenken unserer Konsum- und Produktionsweisen zu einer Notwendigkeit. Die Kreislaufwirtschaft liegt auf der Hand,...

1 von 3