Deco Meeting #24: Studio Ammo und der Einfluss maritimen Designs

Rencontre Déco #24 : le Studio Ammo et l'influence du design maritime - Quark

Heute treffen wir uns mit dem Ammo-Studio. Lassen Sie uns die beiden Menschen hinter diesem Designstudio entdecken, das sich exklusiven Stücken verschrieben hat. Ihre Inspiration schöpft ihre Kraft aus maritimem Design, Morbihan und der Sonne. Danke an Romain Pierrot und Justine Fournier für diesen Austausch und jetzt lasst uns ihre Reise entdecken.

Eine Schule voller Talente

Justin Fournier

Beginnen wir mit Justine . Sie studierte an der Condé-Schule und begann mit einem Bachelor-Abschluss in Produktdesign. Dann machte sie mit einem ENSAAMA-Meister Olivier de Serres weiter.

Justine Studio Ammo maritimes Design
Justine, Mitbegründerin und künstlerische Leiterin von Studio Ammó

Romain Pierrot

Romain wurde an der Condé-Schule in Produktdesign ausgebildet. Anschließend absolvierte er ein Masterstudium in Projektmanagement.

Romain Studio Ammo maritimes Design
Romain, Mitbegründer und Produktionsleiter des Studios Ammó

Die Schule von Condé

Die Ecole de Condé ist eine Referenzschule für Design, Illustration, Fotografie, Animationsfilm und Restaurierung des Kulturerbes. Es ist The Place To Be für zukünftige Designer. Ziel der Schule ist es, die richtigen Bedingungen für die Herausbildung neuer Talente zu schaffen. Das Feedback ist positiv und zeigt, dass viel Energie in neue Forschungsprojekte investiert wird. Es gibt auch ein Stipendiensystem für die verdientesten Studenten.

Die Verbindung zwischen den Designern entstand nicht, wie wir vielleicht denken, in der Schule. Tatsächlich fand dieses Treffen später während eines bestimmten Ereignisses statt.

Ein Treffen für eine Trophäe

Nachdem sie die Condé-Schule verlassen hatten, trafen sich die beiden Schöpfer des Ammo-Studios . Alles geschieht während des von Maison du Monde angebotenen Wettbewerbs. Thema des Wettbewerbs war nachhaltiges Schaffen. Justine und Romain schlossen sich während der Veranstaltung für einen gemeinsamen Vorschlag zusammen.

Gelber Säulentisch von Studio Ammo
bunte Stücke

Ziel des Wettbewerbs Maison du Monde ist es, Studenten und junge Designer durch die Förderung von Ökodesign zu belohnen. Sie belohnen die Schüler mit vier Preisen:

  • Der „Möbel“-Preis: ein Scheck über 2.500 €, die Möglichkeit, ein Praktikum in den Designerteams von Maisons du Monde zu absolvieren und die Erstellung des Prototyps.
  • Der Preis „Dekoration und Haushaltswäsche“: ein Scheck über 2.500 Euro und die Möglichkeit, ein Praktikum im Designteam zu absolvieren.
  • Der FSC-Sonderpreis: um zertifizierte Möbel zu fördern
  • Publikumspreis „Gefällt mir“: Alle in die engere Wahl gezogenen Projekte werden auf der Facebook-Seite von Maisons du Monde präsentiert . Das Projekt mit den meisten „Gefällt mir“-Angaben wird mit Maisons du Monde-Gutscheinen im Wert von 500 € dotiert.

Die Bonnie und Clydes des Designs

Justine und Romain haben bei diesem Wettbewerb ihre Komplementarität erkannt. Nachdem ich mit ihnen gesprochen habe, wird mir klar, wie offensichtlich ihre Unterschiede sind. Sie haben eine sehr engmaschige Funktionsweise und finden sich im maritimen Design wieder.  

Studio Ammo leere Tasche
Getöntes Ablagefach

Romain konzentriert sich dank seines Studiums an der Ingenieurschule viel mehr auf Technik. Er experimentiert gerne mit neuen Techniken. Auf der anderen Seite ist Justine konzeptioneller. Am liebsten nutzt sie ihre Fantasie und ihren Bleistift, um Zeichnungen zu entwickeln. In ihrer Arbeitsweise zeichnet Justine und Romain sieht, ob das Projekt machbar ist. Sie beginnen dann mit der Herstellung, wenn das Projekt realistisch ist.

Ihr Duo ist dank ihrer gemeinsamen Referenzen und ihrer Inspirationen ausgerichtet. Sie lieben und bewundern dieselben Dinge. So kommen sie schnell auf den Punkt. Es besteht eine Symbiose zwischen dem Herstellungsteil und dem Erstellungsteil. Justine und Romain sind ein bisschen wie Bonnie und Clyde des Designs.

Eine Inspiration im maritimen Design

Die Inspirationen von Justine und Romain sind klar. Sie kommen aus vielen Lebensbereichen. Da ist zunächst das maritime Design, Morbihan, seine Landschaft, das Meer, die Küsten und natürlich die Vegetation. Sie experimentieren gerne mit neuen Aktivitäten. Wir verstehen ihren Surfgeschmack besser. Diese sportliche Aktivität ermöglicht es ihnen, neue Territorien zu entdecken. Es ist eine Art zu reisen, die ihnen am Herzen liegt.

Ammo Studiospiegel
Spiegel Dipló

Das Ammo-Duo liebt es, neue Aktivitäten zu entdecken und auszuprobieren. Dank dessen schaffen sie immer erstaunlichere Projekte.

maritimes Design

Das Design des Ammo-Studios wird als enthusiastisch und weich definiert. Justine und Romain mögen besonders die Leichtigkeit in den Rundungen. Ihre Arbeitsweise geht von Elementen aus, die sich aus ihren Inspirationen ergeben.

Auf ihren Werken erkennt man auf den ersten Blick ihr ozeanisches Mantra . Die Reinheit ihrer Kreationen ist sichtbar, egal wer ihre Arbeit betrachtet. Ich nenne es gerne maritimes Design. Sie wollen das, was sie inspiriert hat, nicht verzerren. Sie möchten, dass ihr Design dem treu bleibt, was sie gesehen haben.

Ihre Träume

Das Ammo-Studio ist voller Träume . Sie wollen sie machen. Sie haben ein konstantes Ziel: immer größer sehen. Justine und Romain teilten uns eines ihrer zukünftigen Projekte mit: die Herstellung von Papierlichtern . Es geht darum, eine ganze Wand aus Papierleuchten zu schaffen. Schön nein?

Munition Studiolicht
Leuchte Neptun

Kooperationen machen ihnen keine Angst. Dies ist eine Gelegenheit für sie, sich zu bereichern. Sowohl technisch als auch spirituell. Tatsächlich füttern sie sich bereits täglich gegenseitig. Aber ihr Lerndurst ist eine treibende Kraft bei der Begegnung mit anderen. Warum also dort aufhören?

Zusammenarbeit

Das Ammo-Studio ist vor allem eine Teamleistung. Dadurch kommen sie schneller und weiter. In der Tat ermöglicht der Austausch ihnen, das Projekt voranzutreiben, wenn einer von ihnen blockiert. Dies bringt eine andere Vision des Projekts mit sich und ermöglicht es ihnen, alle Chancen auf ihre Seite zu stellen, um ihre Projekte durchzuführen.

Dies macht sich besonders in der Fertigung bemerkbar. Sie erhalten so die Perspektive, die für das reibungslose Funktionieren des Projekts erforderlich ist. Sie können somit auf kompliziertere Probleme reagieren. Wir können diese technische Meisterschaft im Hinblick auf ihre früheren Kreationen schätzen.

Französische edle Materialien

Justine und Romain setzen sich regelmäßig für die Verwendung edler französischer Materialien ein. Das ist ihnen klar. Dank dieses Ansatzes florieren sie in ihrem Geschäft. Es ist eine Chance für sie, edle Materialien zu berühren. Sie kultivieren Kurzschlüsse, um Partner zu finden.

Dies geht Hand in Hand mit ihren konzeptuellen und poetischen Projekten. Ihr maritimes Design macht mehr Sinn, indem sie Materialien, die sie lieben, mit einem höheren Mehrwert verwenden.

Studio Ammo Kerzenhalter
Kiro-Kerzenhalter

Ohne zu vergessen, dass es auch zu ihren persönlichen Werten gehört. Sie gehören daher nicht zu denen, die den Begriff „Made in France“ missbrauchen .

Umweltbewusste Materialien

Ihre persönlichen Werte konzentrieren sich auf ihre Inspirationen. Sie wollen vor allem ein exklusives Design zeichnen, das Inspiration vermittelt. Sie reagieren besonders empfindlich auf die globale Erwärmung. Daher ist es für sie selbstverständlich, mit umweltverträglichen Materialien zu arbeiten. Sie möchten möglichst Materialien hervorheben, die die Umwelt so wenig wie möglich belasten.

  • Ein Kurzschluss: um Treibhausgasemissionen zu vermeiden, um unsere Umwelt zu schützen.
  • Made in France: Dies ist ein einzigartiges Know-how, wenn Sie vor Ort konsumieren, beteiligen Sie sich an der Wirtschaft Ihres Landes und unterstützen die französische Industrie.

So folgen Sie Studio Ammo

Sie können Ammo Studio über ihren Instagram -Account @ammo_designstudio folgen . Der Umweg lohnt sich! Sie werden den Einfluss des maritimen Designs und die Geheimnisse ihrer Werkstatt entdecken. Besonders gut hat mir die Montage ihres Pandora-Beistelltisches gefallen. Sie zögern nicht, die Materialien hervorzuheben, mit denen sie arbeiten. Es ist auch ein Ausdrucksraum, auf dem sie ihre Entwürfe und ihre Arbeitsweise inszenieren. Sie werden ihre Inspirationen durch farbenfrohe, dynamische und sanfte Fotos entdecken.

Instagram Studio Munition
@ammo_designstudio

Sie stellen ihre Objekte von Zeit zu Zeit an schönen Orten aus! Sie posten regelmäßig darüber. Derzeit haben sie bis zum 3. Juli einen Sommershop: Place Tranape in Rueil-Malmaison. Zögern Sie nicht, eine Tour zu machen, um ihr Universum zu entdecken, und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Influencer und Creators

Supakitch Instagram

@supakitch

Die unverzichtbare Ozeandarstellung für das Schwimmfan-Duo.

sebzanella instagram
@Sebzanella
Denn Justine und Romain mögen die Surfer-Stimmung besonders!
Es ist eine gute Möglichkeit, während der Arbeit vom Urlaub zu träumen!
chloe isaac instagram

@chloe_isaac_
Dies ist der Keramikpartner des Ammo Studios. Jedes der Stücke vermittelt ein Gefühl von Reinheit. Daher die Logik der Zusammenarbeit mit Justine und Romain. Chloé arbeitet an ihren Objekten zwischen Paris und Montreal.
elisa brouet instagram
@elisabrouet
Elisa ist die Partnerin des Duos für die Illustrationen. Sie sehen auf einen Blick warum!
Die verwendeten Farben inspirieren die Vegetation. Sie kreiert auch Textildesign.

laroseguyon instagram
@laroseguyon_
Jedes Objekt erzählt eine spezifische Poesie und wird von Hand zusammengesetzt. Das sind Leuchten, Möbel oder Skulpturen voller Bedeutung.
ferreol babin instagram
@ferreol_babin
Denn wie wir bereits gesehen haben, ist das Material das Kriterium, bei dem das Duo bei seinen Kreationen nicht zurückschreckt. Wir können hier eine außergewöhnliche Arbeit des Materials sehen.

 

elo villaon instagram
@elo.villalon
Jedes Foto ist authentisch und hebt die schönsten Landschaften der Bretagne hervor! Elodie hält Momente filmisch fest und zeigt gerne Handwerkskunst.
remington zählt instagram

@remingtonmatters
Denn dies ist die Traumwerkstatt des Ammo-Studios!
iamfm-instagram
@iamfm
Weil es eine unglaubliche und unermüdliche Arbeit eines visuellen Designers ist.

Ein Studio am Puls der Zeit

Bei Quark sind wir sensibel für alle Werte von Studio Ammo und deren maritimes Design . Vor allem, wenn Designer an sensiblen Themen arbeiten und gleichzeitig eine originelle Ästhetik pflegen. Studio Ammo nutzt sein Publikum und sein Talent, um wichtige Botschaften für eine ganze Generation an uns zu übermitteln. Mit Ekhi Busquet finden wir eine wichtige Konvergenz in der Welt des Designs . Man muss es wagen, sich zu äußern, wenn man eine Stimme hat, die trägt. Entblößen Sie sich, um die Sache des Klimas zu verteidigen. Dies wirft viele Fragen auf. Wie können wir produzieren und gleichzeitig unsere Auswirkungen begrenzen? Was sind die besten Praktiken? Gerne stellen wir junge Talente vor, die sich engagieren. Wir wünschen Studio Ammo ein tolles Abenteuer!

Quarkos

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

  • Grégoire Vorpe x Quark

    Grégoire Vorpe x Quark

    Découvrez la collaboration colorée entre le Pegboard Quark et l'artiste Grégoire Vorpe !

    Grégoire Vorpe x Quark

    Découvrez la collaboration colorée entre le Pegboard Quark et l'artiste Grégoire Vorpe !

  • Transformez la chambre de bébé en un cocon douillet avec ces 8 idées originales - Quark

    Verwandeln Sie das Babyzimmer mit diesen 8 orig...

    In einer Welt, in der Originalität und Komfort zur täglichen Aufgabe werden, bildet das Babyzimmer keine Ausnahme von diesem Trend . Fernab von Klischees und vorgefassten Meinungen ist es möglich,...

    Verwandeln Sie das Babyzimmer mit diesen 8 orig...

    In einer Welt, in der Originalität und Komfort zur täglichen Aufgabe werden, bildet das Babyzimmer keine Ausnahme von diesem Trend . Fernab von Klischees und vorgefassten Meinungen ist es möglich,...

  • Comment développer l'économie circulaire dans votre entreprise ? - Quark

    Wie entwickeln Sie die Kreislaufwirtschaft in I...

    In einer Welt, in der der ökologische Notfall unsere Aufmerksamkeit und unser Handeln erfordert, wird das Überdenken unserer Konsum- und Produktionsweisen zu einer Notwendigkeit. Die Kreislaufwirtschaft liegt auf der Hand,...

    Wie entwickeln Sie die Kreislaufwirtschaft in I...

    In einer Welt, in der der ökologische Notfall unsere Aufmerksamkeit und unser Handeln erfordert, wird das Überdenken unserer Konsum- und Produktionsweisen zu einer Notwendigkeit. Die Kreislaufwirtschaft liegt auf der Hand,...

1 von 3